Warum Freizeit schlank macht

Nicht nur Sport und gesunde Ernährung machen schlank, auch Freizeit hat einen Einfluß auf unser Wohlbefinden und den Umfang unserer Taille. Zu diesem Schluß kamen Wissenschaftler rund um Sarah D. Pressman in einer Studie über den Einfluß von Freizeitaktivitäten auf Körper und Geist, in der Daten von 1399 Menschen im Alter von 19-89 Jahren (74% weiblich) ausgewertet wurden.

Wunschgewicht

Die Studie bestätigt das, was viele aus dem Alltag kennen: in der Arbeit stopft man sich oft mit ungesunden Lebensmitteln zu – in der Freizeit hingegen kann man Stress anders abbauen. Freizeitaktivitäten helfen, den Berufsstress zu “verdauen” und auch resistenter gegen alle Arten von leichtem Stress zu werden. Nach einem erholsamen Spaziergang, einer interessanten Geocaching-Tour oder dem Zusammenbauen eines Modellflugzeugs fühlen sich Menschen, die dies als wertvolle und entspannende Tätigkeit empfinden, besser gelaunt und insgesamt ausgeglichener.

Die Wissenschaftler konnten auch nachweisen, dass Probanten, die sich mehr Freizeit gönnten, in einem besseren körperlichen Zustand waren: niedrigerer Blutzucker und eine schlankere Taille waren das “Dankeschön” des Körpers für ein paar erholsame Stunden.

Fazit: gönnen Sie sich eine Auszeit und machen Sie wieder einmal etwas, dass Ihnen wirklich Spass macht und sie innerlich ausgleicht. Sie werden besser schlafen und danach auch mehr Kraft haben, auf Ihre Ernährung und mehr Sport zu achten.

Tipp: Im Frühling ruft die Natur und lädt zu ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen oder anderen Aktivitäten an der frischen Luft ein. Eine funktionielle Outdoorjacke, schützt dabei vor Wind und Wetter.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*